Wie werden Erstattungen und Streitfälle gehandhabt?

Geändert am Mon, 20 Nov 2023 um 04:19 PM

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Stati der Transaktionen:


Erstattung 


Diese Transaktionsart wird verwendet, wenn der Händler, den Sie zuvor mit Ihrer Karte bezahlt haben, die Zahlung zurückgibt. Dies kann z. B. nach der Rückgabe einer gekauften Ware geschehen oder wenn Ihnen versehentlich zu viel berechnet wurde. Erstattungen können nur vom Händler veranlasst werden.  


Chargeback (Rückbuchungen)


Diese Transaktionsart wird im Falle einer erfolgreichen Anfechtung einer Transaktion verwendet, die zu einer Rückbuchung des Geldes führt. Wenn Sie glauben, dass eine Kartentransaktion fehlerhaft durchgeführt wurde oder die gekaufte Ware nie angekommen ist, haben Sie möglicherweise Anspruch auf einen Chargeback. Chargebacks werden vom Zahlungsnetzwerk (Visa) veranlasst, d.h. Sie können Ihr Geld zurückbekommen, ohne dass der Händler direkt beteiligt ist.  


Sie können sich an den Kundenservice wenden, um Unterstützung bei einem möglichen Streitfall/Chargeback-Antrag zu erhalten.  


Erneute Buchung 


Falls eine Rückbuchung erfolgreich war und auf das Konto Ihrer Organisation zurückerstattet wurde, hat der Händler anschließend immer noch die Möglichkeit, die Rechtmäßigkeit der strittigen Kartentransaktion zu beweisen, indem er Visa entsprechende Nachweise/Dokumente vorlegt. Entscheidet Visa zu Gunsten des Händlers, kann dies zu einer erneuten Buchung der Transaktion führen, für die Sie zuvor eine Rückbuchung erhalten haben.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren