Wie können Abrechnungsdaten in andere Systeme exportiert werden?

Geändert am Thu, 23 May 2024 um 05:29 PM

Intertours Expense bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Reisekostenabrechnungsdaten in andere Systeme zu exportieren.

 

Datenexportformate:

Um Daten an Ihr Abrechnungssystem zu übermitteln, bietet Ihnen Intertours Expense drei verschieden Möglichkeiten:

  • Excel oder CSV-Import per Email. Dazu einfach die Excel oder CSV-Datei downloaden und in Ihr System importieren.
  • Datenübertragung via SFTP-Server. Hierbei werden die Abrechnungsdaten auf Ihrem SFTP-Server abgelegt und können jederzeit von Ihnen heruntergeladen werden. 
  • Aktivierung der vorkonfigurierten offenen API-Schnittstelle. Intertours Expense bietet Ihnen eine bereits vorkonfigurierte API-Schnittstelle, mit der Ihre Abrechnungsdaten automatisch ins jeweils genutzte System übermittelt werden können. 


Nachfolgend finden Sie weiterführende Infos zu den einzelnen Datenexportformaten.


Excel oder CSV-Datei:

Das ist die einfachste Möglichkeit, Ihre Abrechnungsdaten auszutauschen. Lediglich die CSV-Datei muss konfiguriert werden. Das können Sie schnell und einfach über die Einstellungen vornehmen. 

  • Gehen Sie zu Einstellungen - Ausgabenmanagement und wählen Integration hinzufügen.
  • Klicken Sie auf Bearbeiten und konfigurieren Sie Ihr Dateiformat, in dem Sie z.B. den Empfänger festlegen, die Buchungsart auswählen und die Spalten definieren, die für den Daten-Upload erforderlich sind.


SFTP-Server:

Um eine Datenübermittlung via SFTP-Server zu integrieren, benötigen wir Ihre SFTP-Serverinformationen, wie z.B. Host, Port, Pfad, Benutzername, Passwort und - sofern vorhanden - Zertifikate, um den Datentransfer einzurichten.

  • Definieren Sie das Dateiformat. Es können CSV, Excel oder PDF-Dateien übertragen werden.
  • Welche Daten sollen übermittelt werden? Wenn Sie Excel oder CSV nutzen, konfigurieren Sie bitte die entsprechenden Spalten, um die Daten in Ihr System zu importieren.
  • Nutzen Sie eine Firewall? Prüfen Sie bitte die Einstellungen, damit die Kommunikation mit dem SFTP-Server gewährleistet ist.


API-Schnittstelle:

Darüber hinaus bietet Ihnen Intertours Expense eine offene API-Schnittstelle. Je nach Projektumfang dauert die Implementierung 1-3 Monate. Die genaue Dauer hängt von den konkreten Anforderungen ab. Wenn Sie detaillierte Spezifikationen haben, teilen Sie uns diese bitte mit. Welche Funktionalitäten bietet Ihnen die offene API?

  • Senden der Organisations-, Benutzer- und Dimensionsdaten.
  • Exportieren der erforderlichen Abrechnungsdaten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren