Warum ist eine BMIS Nummer sinnvoll?

Geändert am Wed, 29 Nov 2023 um 02:56 PM


Geschäftsreisende und Travelmanager, insbesondere diejenigen ohne Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn, sollten bei der Buchung von Zugtickets besonders aufmerksam sein:

Wie ein kürzlich erstellter Test von Notebookcheck zeigt, ist es ratsam, genau darauf zu achten, wo Tickets erworben werden, da die Preise für DB-Fahrausweise je nach Kaufquelle variieren. Während der DB Navigator gelegentlich höhere Preise anzeigt, bieten Automaten und die Plattform reiseauskunft.bahn.de oft günstigere Alternativen.  

 

Hintergrund: Die Preisunterschiede laut notebookcheck.de

Laut notebookcheck.de können die Preisunterschiede zwischen der Buchung über die Deutsche Bahn App und anderen Kanälen erheblich sein. Beispielsweise wurden Preisunterschiede von etwa 2 Euro bis zu 45 Euro festgestellt, insbesondere bei Verbindungen wie Berlin-München. Die App listet oft nur die Preise für Direktverbindungen, während über andere Buchungswege günstigere Umsteigeverbindungen verfügbar sind. Dies unterstreicht die Notwendigkeit, sorgfältig zu prüfen, wo Sie Ihre Bahnreisetickets buchen.

 

Warum Intertours?

Intertours ist direkt an das Vertriebssystem der Deutschen Bahn angeschlossen und ermöglicht Ihnen somit einen direkten Zugriff auf die günstigsten verfügbaren Tarife. Durch die enge Integration können wir sicherstellen, dass Sie stets von den besten Angeboten profitieren und dabei Zeit sowie Geld sparen.

Unsere Plattform bietet nicht nur eine benutzerfreundliche Buchungsoberfläche, sondern auch eine transparente Darstellung aller verfügbaren Verbindungen und Preise. Durch die direkte Anbindung an das Bahn-System haben Sie die Gewissheit, dass die angezeigten Tarife stets aktuell und wettbewerbsfähig sind.

 

Rahmenvertrag mit der Bahn – Ihr Schlüssel zu Großkundenrabatten

Ein weiterer Schritt in Richtung Kostenoptimierung Ihrer Geschäftsreisen ist der Abschluss eines Rahmenvertrags mit der Deutschen Bahn. Dieser ermöglicht es, Großkundenrabatte zu erhalten und somit langfristig Ihre Reiseausgaben zu reduzieren.

Hierzu müssen Sie sich nur bei bahn.business registrieren. Teilen Sie uns gerne Ihre 7-stellige Kundennummer mit, damit wir diese hinterlegen können.

Mit einer sogenannten BMIS-Kundennummer erhalten Sie ab einem Jahresumsatz von 3.000,- Euro 3% Rabatt auf Flexpreis Business Tickets. Bei einem höheren Umsatz steigt auch die Höhe des Rabattes an.

Auch haben Sie nun die Möglichkeit die Bahncard Business zu buchen, diese ist im Gegensatz zu den regulären Bahncards kein Abo, sondern läuft nach einem Jahr Laufzeit automatisch aus. Bei Bedarf kann die Bahncard Business verlängert werden.

 

Die Kombination aus der Integration mit Intertours und einem Rahmenvertrag mit der Bahn schafft eine optimale Lösung für Ihre Geschäftsreisen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um nicht nur effizient, sondern auch kostensparend zu reisen.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren