7 Geschäftsreise-Tipps: Die richtigen Hacks, um clever zu reisen

Geändert am Mon, 18 Dec 2023 um 11:59 AM

Seitdem die Coronapandemie ihren Schrecken verloren hat, erleben Geschäftsreisen eine Renaissance. Trotzdem bringen sie immer wieder Herausforderungen mit sich, sei es der verpasste Anschlusszug, die Suche nach dem Hotel vor Ort oder gar der Verlust des Koffers. Dabei stehen Geschäftsreisende nicht allein – von der Seite HR Works haben wir uns inspirieren lassen, einen Artikel mit cleveren Tipps und der optimalen Unterstützung für Ihre Geschäftsreise zu verfassen

1. Rahmen mitgestalten: Die persönliche Note macht den Unterschied

Laut der Studie "Chefsache Business Travel 2022" gewinnt das Wohlbefinden der Reisenden an Bedeutung. Unternehmen setzen nicht nur auf die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter, sondern möchten auch durch einen guten Eindruck der Geschäftsreisenden bei Partnern und Kunden punkten. Mit unserem Onlinebuchungssystem haben Sie die Möglichkeit bei der Auswahl von Hotel und Verkehrsmitteln auf individuelle Vorlieben einzugehen. Ein erholsamer Schlaf kann den Geschäftsreisekomfort erheblich steigern.

2. Unnötiges vermeiden: Kosten im Blick behalten

Eine durchdachte Planung ist das A und O, um Kosten zu minimieren. So ist es sinnvoll den Aufenthaltsort möglichst nah am Einsatzort zu wählen, abgelegene Hotels zu vermeiden und unnötige Umstiege zu umgehen. Kenntnisse über Airline-Bestimmungen und die Buchung fester Sitzplätze im Zug tragen zusätzlich zur Stressvermeidung bei.

3. Büroalltag abgeben: Vorbereitung ist alles

Während der Geschäftsreise bleibt der Büroalltag nicht stehen. Es ist ratsam im Vorfeld eine Vertretung zu organisieren, Vollmachten zu erteilen und einen Abwesenheitsassistenten einzurichten. Klare Kontaktdaten sollten hinterlassen werden, um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten.

4. Equipment anpassen: Gut gerüstet unterwegs

Um den Business-Trip angenehmer zu gestalten, empfiehlt sich das Mitführen von Ersatzakkus, die Einrichtung eines eigenen WLAN-Hotspots und die individuelle Kennzeichnung des Gepäcks. Wenig Gepäck und bequeme Kleidung tragen zusätzlich zur Reiseentspannung bei.

5. Reisezeit nutzen: Effektiv und erholsam unterwegs

Ob Arbeiten, Entspannen, Trinken oder Bewegen – die richtige Vorbereitung und Ausstattung machen die Reisezeit produktiv und angenehm.

6. Checklisten digitalisieren: Organisiert und effizient reisen

Digitale Checklisten sind der Schlüssel zu einer organisierten Reise. Sinnvoll ist es alle wichtigen Utensilien in einem digitalen Tool zu hinterlegen – von persönlichen Pflegeartikeln bis hin zu Reisedokumenten.

7. Reisemanagement-Tool nutzen: Digitale Begleiter für stressfreie Reisen

Intertours setzt mit Intertours Travel auf ein modernes Reisemanagement-Tool, das nicht nur alle wichtigen Unterlagen enthalten, sondern auch die Einhaltung unternehmensinterner Richtlinien sicherstellen. Zusammen mit Intertours Expense, unserem System für Ihr Reisekostenmanagement und Intertours Pay, unserer Kreditkarten- und Rechnungslösung, erleichtern diese Tools nicht nur die Reise, sondern auch die anschließende Kostenabrechnung.

Fazit: Mit Intertours entspannt auf Geschäftsreise

Geschäftsreisen mögen nicht immer planbar sein, doch mit den richtigen Hacks und der Unterstützung von Intertours wird jeder Business-Trip zu einem entspannten Erlebnis. Von der individuellen Planung über die digitale Checkliste bis hin zur Nutzung moderner Reisemanagement-Tools – Intertours begleitet Sie auf jedem Schritt Ihrer Reise.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren